Unser Ladengeschäft...

Samstag, 14. September 2013

Im Wandel der Jahreszeiten..

Unsere Kommode im Eingangsbereich wandelt sich immer ein bisschen im Laufe der Jahreszeiten...
Eine meiner DEKOINSELN
Nun ist mit dem Hopfen und den Kürbissen der Herbst eingezogen.
Sie sah aber auch schon so aus...
oder so...
 Sommerlich...
und sooo...

Sehr wandelbar und immer ein netter Blickfang wenn man reinkommt.
Allerding scheint es kaum möglich zu sein sie nur für dekorative Zwecke freizuhalten...
Da liegen dann auch mal Autoschlüssel, Fundstücke, Schulbücher die man schnell ausgeräum hat, diverse Brillen, und was auch immer. Ich weiß ja nicht, bin ich die einzige die um ihre "DEKOINSELN" kämpfen muss oder geht es euch da anders????

Habt es gut

Astrid

Kommentare:

Ingeborg Geyer hat gesagt…

Hallo,
du bist nicht die einzige. Es ist ein
ewiger Kampf um die "Dekoinseln".
Aber es sind inzwischen ja wirklich schon ziemlich viele "Inseln".
LG Inge

B.TREE hat gesagt…

Liebe Astrid,
deine Herbstdeko sieht hübsch aus!
Ich hab's mit der Deko hier auch nicht leicht. Wir sind zu sechst, überleg mal, wie viele Leute da ihr Zeug immer einfach so mal dahin legen! Da hat man auch schon mal Playmobilmännchen zwischen den Kürbissen, oder irgendwelche Haarspangen.
Damit müssen wir wohl leben ;-))
Liebe Grüße, Britta

Christina hat gesagt…

Oh, nein....das kenne ich auch:-). Meine Männer beanspruchen sämtliche Ablagefläche für sich...! Aber Frau weiss sich zu helfen;-)...! Deine Herbstdeko ist wunderschön. Herzlich, Christina

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Hallo liebe Astrid,Deine Sträuße gefallen mir sooooo gut!!!Ich wünsche Dir eins chönes Wochenende Belinda

bluemchenmama hat gesagt…

Liebe Astrid,

es ist sehr schön, wenn man das Haus betritt und es einen so schönen Anblick gibt. Da ich in meinem Haus keine Kommode im Flur habe, landet bei mir alles immer auf der Treppe.
Was ich sehr toll finde bei Dir, ist, dass es immer anders blüht.
Das ist herrlich.

Sei lieb gegrüßt

Deine Bluemchenmama

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

UIII DES WERD ERST bessa WENN KOANE kinda MEHR DAHOAM san::: WEIL DANN hasch LEI MEHR NO DEI kraffl. do liegen... aber BEI deiner SCHEEEENEN deko.. fallt des got nit auf... los da no a gaaaaanz LIABEN gruaß do.... bussal BIRGIT

melancholia hat gesagt…

du bist nicht die einizige :) ständig bin ich am aufsammeln, aufräumen, weg räumen... das hat kein ende :) liebe grüsse von aneta

mausimom hat gesagt…

Hier gibt's auch eine ganze Menge Inseln. Eine auf einer Kommode hab ich allerdings aufgegeben.... eben wegen Autoschlüsseln, Handys und sonstigem Zeugs. Das ist einfach besser für mein Wohlbefinden und für meine Dekoartikel auch! ;o))
Schau doch mal auf meinem Blog, da gibts eine Verlosung von etwas, das auf deine Insel passen könnte ....
ich wünsch dir ein schönes Wochenende
und schicke viele Grüße aus Köln
ute

Fundstücke mit Stil hat gesagt…

Hallo Astrid,
Deine Deko ist schön, besonders das erste Bild finde ich gut, das mit den Beeren.
Ich war auch fleißig am Wochenende ich habe meinen Garten etwas aufgehübscht !
Trotz Regen.
Liebe Grüße Ursula

Danii E hat gesagt…

Hallo Astrid, ich habe deinen blog gerade entdeckt und musste schmunzeln denn hier ist es auch nicht anderes...... Heute hab ich den Vormittag alles schön aufgeräumt und ein bisschen Herbstdeko einziehen lassen. Kaum sind die Kinder aus der Schule wieder da liegt überall wieder Zeugs rum. Ich glaube es gibt keum eine Familie wo es nicht so ist und wir könnten ganze Bücher mit dem Thema füllen ;0)
Lieben Gruß aus Lüneburg Dani

Seiten