Unser Ladengeschäft...

Donnerstag, 22. August 2013

Tortenglück...

So ein kleines Törtchen geht immer...
Kalorienarm und auch für Veganer eine super Tischdeko!
Man nehme eine kleine Tortenplatte, Steckschaum zur Tortenform ausgeschnitten, Efeublätter und Schmucknadeln mit Perlen und eine Blüte meiner fliederblütigen Hortensie, oder auch andere Blüten.Fertig!!!
Geht superschnell, ist ein wunderschönes Mitbringsel zum Kaffeeklatsch und hält sehr lange.Beim Anlegen der Blätter müsst ihr beim ersten Mal vielleicht ein wenig tüfteln.Statt der Perlnadeln könnt ihr es auch umwickeln mit Draht oder Band. Ich mag die Nadeln eben gerne, weil sie einmal hübsch anzusehen sind und mit ihnen alles prima hält.
Wenn die Blüten durch sind kann man auch wieder frische auffüllen, die Efeublätter sind auf jeden Fall sehr lange haltbar. Oder man lässt es eintrocknen.
Vielleicht probiert ihr auch mal ein "Tortenglück" aus. Ich würde mich über Fotos davon freuen oder einen Link.

Habt es gut und viel Spaß beim floralen "Backen", allerdings gab es heute bei uns auch echte Gugls"Törtchen.
Handgebacken vom besten aller Söhne! Und schwupps waren sie auch schon wieder weg!

Habt es gut
Astrid

P.S. Demnächst trifft wohl auch die neue Kollektion von GreenGate und eine IB Laursen Lieferung bei uns ein...so schöne Sachen!
Falls ihr solche Nadeln haben möchtet oder Steckschaum in der Form, bitte bei mir melden.


Kommentare:

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Astrid,
So etwas ist eine super Idee. Ist für auf dem Tisch auch nicht zu hoch!
Lieber Gruẞ,
Mariette

Christina hat gesagt…

Dein Tortenglück ist einfach zauberhaft! Herzlich, Christina

Kleefalter hat gesagt…

Wunderschön deine Tortenkreation. Ich verfolge schon länger deinen zauberhaften Blog und staune immer wieder über dein Flair für Dekorationen.
Schau doch mal hier meine Blumentörtchen-Version:
http://www.kleefalter.blogspot.ch/2013/08/blumentortchen.html
Lg Kleefalter

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Für sowas habe ich leider kein Talent und keine Geduld. Hatte neulich gerade mal geschafft, 2 Betonkuchen zu machen. Doch die sind auch nicht gerade so toll geworden, wie ich mir das vorher vorgestellt habe. Oder es liegt am Beton, daß der nicht mehr ganz o.k. war ...

Liebe Grüße auch hier
Sara

Seiten