Unser Ladengeschäft...

Samstag, 15. Dezember 2012

Bloggerin verzweifelt gesucht...

So ähnlich wie der Posttitel lautete die Schlagzeile bei Antje/ Vintageträume heute...
Sie vermisste ihr Wichtelkind!!!Alles halb so schlimm, ich hatte einfach nur eine ziemlich "dichte" Woche.
Einen der Gründe seht ihr oben. Die Planung und Umsetzung der Fensterdeko fürs Rathausfenster nahm doch einige Zeit in Anspruch.
In der Adventszeit werden in Friesenheim nach und nach in verschiedenen Häusern und öffentlichen Gebäuden auf Initiative der Kolpingsfamilie Adventsfenster geöffnet .Das 15. heute im Rathaus durfte ich dekorieren.
Ich habe bis jetzt nur das Bild von innen, aber die Aussenansicht folgt noch.
Ich hoffe es wirkt wie geplant!
Ja und auch im Lädchen spürt man die Vorweihnachtszeit. Da wird noch das ein oder andere Geschenk gesucht, Dankeschöngeschenke für  Erzieherinnen sind zu verpacken und neue Weihnachtssträüße zu binden.
Dazwischen passt mal ein Fotoshooting für die Homepage meines Mannes oder ein Elternabend und essen will die Familie ja auch.
Kurz und gut, zum Bloggen blieb einfach meine Zeit...

Aber nun habe ich brav meine wunderschönen Wichtelgeschenke fotografiert und ich hoffe meine "Wichteline" verzeiht mir die Auszeit.Die Bilder seht ihr ,wenn ihr in meinem Profil den Blog: Mimi`s Shabby-Vintage-Adventskalender öffnet.

So wünsche ich euch allen einen friedvollen dritten Advent...

Habt es gut
Astrid

Kommentare:

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Astrid,
Wünsche euch einen schönen dritten Advent.
Lieber Gruss,
Mariette

rosenrot hat gesagt…

Hallo Astrid,
oh das ist aber eine schöne Aktion in eurer Stadt!
Deine Fensterdeko sieht wirklich toll aus.
Tja und wie Dir fehlt auch mir die Zeit an allen Ecken und Kanten :)
Dir noch einen schönen, entspannten Abend und liebe Grüße
Marlies

Seiten