Unser Ladengeschäft...

Sonntag, 25. August 2013

Mein neues Hobby... alles steht K(N)OPF

 Infiziert durch den ein oder anderen Post von Mitbloggerinnen ist es nun auch bei mir ausgebrochen...eindeutig KNOPFFIEBER!!!!!!!!
 Nachdem die Rohlinge angekommen sind habe ich meine ganzen Stoffbestände nach passenden Mustern durchforstet. Und ich fand so einige...Pünktchen,Sternchen, Blümchen, Karos, Spitze, Hirsch und Tierisches...
 Die Katze im Sortiment fehlt schon, sie wurde sozusagen adoptiert und heißt jetzt Pauli!!!
 Auch wenn`s ein wenig Überwindung gekostet hat den ersten Schnitt zu wagen, die gestickte Decke eignet sich auch gut für Knopfexperimente...
Diese Knopfserie erinnert mich irgendwie an die kommende Saison...Sterne überall wo man hinschaut!
Die Frage ist nun? Was macht man mit 100 Knöpfen!!!
Ich befürchte, dass ich auch noch andere Größen ausprobieren möchte...
Übrigens habe ich verschiedene Materialien ausprobiert:
Alte Buchseiten: Sind leider eingerissen!
Spitze: Nur bedingt, wenn sie nicht zu dick ist und man muss dünnen Stoff unterlegen , sonst schimmert das Metall der Knopfrohlinge durch.
Japanpapier: Funktioniert!
Glanzbilder: Zu dick!
Stoffe aller Art: Nicht zu dick und es passt!
Motive: Kommt ganz auf die Größe der Rohlinge an . Bei den Tieren fand ich auch Ausschnitte spannend!
Gesticktes: Es braucht ein wenig Überwindung eine Decke zu zerschneiden, aber auf dem Flohmarkt gibt es sie ja so günstig!Oder vielleicht gibt es eine die Flecken hat und so noch zu Ehren kommt.

Es hat auf jeden Fall großen Spaß gemacht und ich werde sie wohl in den Laden nehmen und auf den nächsten Markt.Falls jemand von euch welche haben will, Mail an mich...

Habt es gut
Astrid

Kommentare:

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

uiii san des voi KNOPFAL..... friagha hob i a selle gmacht,,, mol schaun ob i no so a poor rOHLINGE HOB.... scheint wirklich ansteckend zu sEIN::: bussal aus TIROL.... birgit

Nicole B. hat gesagt…

Wahnsinn, da hast Du Dir aber eine Arbeit gemacht.
Aber sie sind toll geworden.
Besonders hübsch finde ich die Hirschknöpfe.
Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
Nicole

Christina hat gesagt…

Liebe Astrid, wie toll! Die sehen alle klasse aus. Ich bin absolut begeistert. Herzlich, Christina

Petra W. hat gesagt…

Liebe Astrid,
sind DIE toll geworden!Hast du eine Maschiene dafür ?Die sind wirklich wunder,wunderschön!Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

Petra W. hat gesagt…

Herzlichen Dank, für den Tipp, du Liebe :o) !♥

B.TREE hat gesagt…

Hallo liebe Astrid,
die Knöpfe sehen klasse aus! Ichbbin auch schon infiziert, habe die Rohlinge bereit liegen und werde, sobald ich Zeit habe meine Stoffreste verbraten!
Liebe Grüße,
Nritta

Eddas Stricknadel hat gesagt…

Liebe Astrid! Das sind ja wunderschöne Knöpfe!
Ich habe Deinen Blog heute gefunden und ich finde es sehr schön hier....:)
Liebe Grüße Edda

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Astrid,
Ja, ich habe noch altes Material um die zu machen aber was tut man eben damit?
Lieber Gruẞ,
Mariette

Traumwerkstatt mit Herz hat gesagt…

Hallo
Die sehen ja toll aus. Ich muss mich sofort auf die Suche machen wo ich die bekomme.
Liebe Grüße
Susanne

Alexandra Eitel hat gesagt…

Klasse Astrid, deine Knöpfe sind zu süß. Wir können ja tauschen ich würde dir ein paar weisse abnehmen ;)
Danke dir auch für deine Hilfe, der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch (wirklich ein toller Name) ist es leider nicht. Aber ich habe dann auch selbst mal gegogglet(weiss nicht warum ich nicht schon früher drauf gekommen bin) und eine Seite gefunden auf der alle Blühpflanzen im August aufgelistet sind, bei J bin ich dann fündig geworden. Es ist ein Japanischer Losbaum :)
liebe Grüße Alexandra

Min-Hus hat gesagt…

...Hammer...die Knöpfe..!!
Lieben Gruß
Anja

landlust hat gesagt…

Liebe Astrid,
mein Blogger spinnt z.Z. mal wieder und ich kann nicht alle Bildersehen, aber das Knopffieber wollte mich auch schon angreifen, konnte ich gerade noch so abwehren:-)))
Dafür liebe ich Deine Bettenbilder und die Blumenarrangements sowieso. Du hast es sehr sehr schööön:-))
hab noch einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
Antje

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Hallo liebe Astrid,
das kann ich gut verstehen, daß du dem Knopffieber verfallen bist. Das geht mir jedesmal auch so - im Moment sind´s bei mir die Buttons ;-)
Wow - 100 Stück ! - in der Masse sehen die bestimmt noch toller im Laden aus. Da werden deine Kunden begeistert sein.
Ganz herzliche Grüße,
Manuela

Inselprinzessin hat gesagt…

Wunderschöne Idee. Ich finde Deine Knopfparade zauberhaft. Welche Rohlinge verwendest Du denn?
Die von Prym?
LG von Anja

ännisews hat gesagt…

Hallo, willkommen im Club, ich bin auch Knopfsüchtig und habe mir vor einem Jahr sogar extra eine alte Knopfpresse gekauft...
Für Deine 100 Exemplare findest Du sicher genügend Verwendungsmöglichkeiten. Ich häng sie beispielweise auch an Geschenkbänder um Geschenke zu pimpen. Gerade bei Selbstgemachtem wie Marmelade oder Kuchen aus dem Glas sieht das immer total nett aus.
Liebe Grüße, Änni

bluemchenmama hat gesagt…

Liebe Astrid,

meinetwegen darfst Du ewig "Knopfsüchtig" sein, denn ich finde bei so herrlichen Knöpfen kann man mal dem Reissverschluss und dem Klettverschluss den Kampf ansagen.
Deine Ausbeute ist wunderschön und mach doch einfach mal ein Knopfkissen, eine Tasche mit Knöpfen und...und..
Dir wird schon Einiges einfallen.

Viel Spaß beim Weiter-Knopfeln

wünscht Dir

Deine Bluemchenmama

Villa König hat gesagt…

Hihi ja einmal "Knopf süchtig" kann man einfach nicht mehr aufhören, nicht wahr? :-) Deine sind so schön beworden, vorallem gefallem mir die mit der Stickerei so gut. :-) GLG Yvonne

Bernadett Rauski hat gesagt…

Wunderschone Knopfen.:)

LG
Bernadett

Seiten