Unser Ladengeschäft...

Samstag, 23. Juli 2011

Momentaufnahmen...







... Augenblicke ... eingefangen in einem Moment ... 
die Zeit angehalten...verewigte Sekunden aus einem Meer der Zeit.

Ein Augenblick kann unsere Wirklichkeit tragisch verändern...
Im Herzen teile ich das Leid der Menschen in Oslo und der betroffenen Familien, die ihre Kinder ,vielleicht so alt wie unsere, verloren haben...Ich schließe sie in mein Gebet ein, das wenigste was ich tun kann.

Astrid

Kommentare:

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Liebe Astrid..
wundervolle Bilder mit nachdenklichen Worten..
ich umarme dich und denk mit dir an die Opfer..
eine herzliche Umarmung..
gggggggggglg Susi

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Astrid,

danke für die wunderschönen Fotos.
Sie bringen die Sonne in unseren Herzen.
Eine schöne Post mit Worten die sehr nachdenklich machen.
Es ist in Worten kaum wieder zu geben was sich in Oslo abgespielt hat.
Es macht unendlich traurig.
Was ist nur los in unserer Welt.
Liebe Grüße,Moni

Veilchengarten hat gesagt…

Liebe Astrid, ich bin ebenso erschüttert von dieser furchtbaren Katastrophe.... Du hast wundervolle Bilder dazu ausgewählt.
Ganz liebe Grüße,
Juliane

smilahome hat gesagt…

Wunderschöne Fotos liebe Astrid - und ein Schicksal das keine Worte findet.
LG Bine

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Hallo,
schöne Bilder, zu einem traurigen Anlaß. ... aber es wird immer "nur" Mitleid für die anderen gezeigt, ... WO sind denn die Gedanken an einem 14. Februar?

LG,
Pupe

Vierundzwanzig hat gesagt…

Liebe Astrid...

...wie wundervoll deine Bilder sind. So still und leise. So nachdenklich und doch so schön. So friedlich. Deine Worte dazu lassen mich lächeln. Trotz all des Leids. Denn es ist so besonders, was du schreibst. Auch wenn es nur wenige Sätze sind.

Ich bete auch für die Familien und Freunde und eigentlich für das ganze Land. Und, liebe Astrid, ich schließe auch dich in meine Gebete ein.

Ganz liebe Grüße und eine Umarmung,

Diana

Papierwunder hat gesagt…

Liebe Astrid,
ein schöner Post. Auch ich war auf unserer großen Geburtstagsparty mit meinen Gedanken in Oslo. Ich bin zwischendurch immer wieder in die Wohnung gegangen um am Computer die neusten Infos zu erfahren. Einfach nur schrecklich solche Ereignisse. Was geht nur in solchen Köpfen vor?
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Petra

Annerose hat gesagt…

Es ist einfach nur schrecklich, was da in Norwegen passiert ist. Ich bin sprachlos und sehr betroffen, aber auch in Afrika ist das Elend unermässlich.
Liebe Grüße Annerose

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Wundervolle Aufnahmen - wundervolle Zeilen!! GGLG CArmen

AngiLovesBlue hat gesagt…

Liebe Astrid,

so wundervolle Bilder. Und ich schließe mich deinen Worten an.

GGGLG
Angi

Sabine hat gesagt…

Liebe Astrid,
ich stimme deinen Worten aus vollstem Herzen zu. Wie gut, dass wir das Gebet, diese weltverändernde Macht, diese Hoffnung noch haben!
Wie unvorstellbar das Leid der betroffenen Familien. Welche Dunkelheit und Nacht in der Seele des Täters, der zu so etwas fähig ist.

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Astrid,
schöne Impressionen - alle aus Deinem Garten?
Unfaßbar sind diese Geschehnisse! Man darf gar nicht darüber nachdenken. Aber theoretisch kann überall so etwas geschehen! Niemand ist in keinem Moment an keinem Ort der Welt davor gefeit. Solche Verrückten gibt es leider immer einmal wieder und die es betrifft samt ihren Familien machen Grauenhaftes durch.
Man kann nur noch beten ....

Ganz herzlich
Sara

versponnenes hat gesagt…

Hej Astrid,

was für schöne sommerliche Bilder! Ich finde, dass das Wetter zur Stimmung passt, die seit Freitag wohl alle sehr nachdenklich macht.

Liebe Grüße Katja

Conny's Cottage hat gesagt…

Liebe Astrid,

deine Bilder gefallen mir seeeehr.Ich kann die Natur foermilch riechen.toll


sei lieb gegruesst und eine sonnige Woche wuesncht dir Conny

Seiten