Unser Ladengeschäft...

Sonntag, 16. Juni 2013

Gartenbaustelle,erster Teil...

Zur Zeit bewegt sich wieder einiges im Garten...
Dieses Mal trifft es den ehemaligen Gemüsegarten, der wohl auch wieder einer werden wird, allerdings etwas pflegeleichter und attraktiver.

 Aus alten Eichenbalken entsteht am Eingang zum Gemüsegarten ein Rosentor...
 Die Bretter rund um die Balken sind noch"Standhilfe" und kommen wieder weg, wenn das Betonfundament angezogen hat.Oben soll ein Querbalken und ein Eisenelement darauf und dann träume ich von Kletterrosen, die in überranken...irgendwann,demnächst,am besten morgen schon!
 Hier seht ihr den Garten mal von hinten im Bearbeitungmodus...An der linken Bildecke etwa, könnt ihr euch die Kräuterspirale vom vorletzten Post hindenken...

 In diesem Fall ging es der Standfestigkeit halber nicht ohne Betonfundament, sonst verzichten wir eigentlich auf solche Baumaterialien mit"Ewigkeitscharakter"...
 Meine Lieblingsbeschäftigung...Gartenschlauch halten...Das entspannt nach der Unkrauthackerei!

Hier entspannt mein "Gartenarchitekt"und betrachtet sein Werk...
 Erfrischungen gab es auf dem neuen"alten" Sandsteintisch, der nach einjähriger Planungphase nun auch steht...Nein, natürlich kein Rotwein am helllichten Tag,sondern Sprudel mit Himbeersirup!Aber dekorativ in der alten Karaffe,oder????

 Dieses Mobile,ich hoffe man kann es erkennen, ist auch so nebenher noch entstanden. Ein Eisenring von einem kleinen Fass und diverse alte,rostige Garten-und Küchengerate sollen es langsam füllen und zum Klingen bringen.
 Es hängt in unserer ehemaligen Schaukel, die nun   herrlich von Efeu belagert wird,dessen Ranken statt der Kinder im Wind schaukeln.

Ja und falls ihr noch da seid, zu guter Letzt die Endphase meines gestrigen Streichprojekts. nachdem ich die ganzen Pflanztische von der Patina des Winters freigeschrubbt hatte sind, sie nun neu lasiert und müssen noch trocknen. Da gehören noch mal zwei dazu, also nicht nur der "Gartenarchitekt" war fleißig!!!
Die ganzen Dekoschätze belagern nun die Biergarnitur und warten bis die Lasur endlich trocken ist und hoffentlich nicht mehr so intensiv "duftet".Ehrlich gesagt, sie stinkt!!!

Also ihr seht, wir liegen nicht nur im Liegestuhl im Garten...es bewegt sich was!
Schließlich steht im Sommer eine große Gartenparty an!!!!!!!!!!!!!!

Habt es gut und genießt den Sommer, der nun endlich ins Land gezogen ist.

Astrid

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Astrid,
da tut sich ja ei9niges bei euch im Gartenparadies!Das Rosentor wird bestimmt supersuperschön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Christina hat gesagt…

Liebe Astrid, was für ein wundervoller Garten. Das Rosentor wird sicher wunderschön. Ihr wart so fleissig...wow!!! Herzlicher Gruss, Christina

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe astrid,das idt ja ein toller garten.ich kann mir das mit den rosen herrlich vorstellen.liebste grüße renate

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Chick sieht es bei dir aus.Bei mir tut sich auch einiges im Garten.
LG
Nicole

Sandra hat gesagt…

boah. ich bin platt. SO schön! soooooooooooooooooo schön. hach... könnte ich mit einem zelt einziehen in den garten. großartig.
liebe grüße,
sandra

Villa König hat gesagt…

Hallo du Fleißige, da tut sich ja einiges bei euch im Garten. WOW! Kann mir schon bildlich vorstellen, wie die Kletterrosen das "Gerüst" erobern. :-) GLG Yvonne

Alexandra Eitel hat gesagt…

Wunderschön dein Garten Astrid!

Seiten