Unser Ladengeschäft...

Mittwoch, 27. Juni 2012

Der Klassiker...

Für heiße Sommertage darf es immer wieder gerne der "KLASSIKER" sein...

Tomatensalat mit Mozzarella, farblich unschlagbar und mit dem richtigen Balsamico ein Genuß.

Hier in der portionierten Variante für uns zu Hause. 
Zum Mitnehmen fürs Buffet empfehle ich eine Schüssel ,die man verschließen kann!!!
Mein letzter Versuch mit einem Salat dieser Art in einer dekorativen Schale Eindruck zu schinden endete damit, dass der wertvolle Balsamico im Auto ein darunterliegendes Plaid "einbalsamierte".
Möglicherweise hätte ich auf der Hinfahrt die ein oder andere Kurve oder den Kreisverkehr etwas ruhiger angehen sollen...Möglicherweise, wie gesagt!!!!!!!!!
Kuchen und Salate "optisch in Bestlage" ans Ziel zu bringen sehe ich als persönliche Herausforderung, gerade dann wenn es nicht immer die schrecklich praktischen, optisch scheußlichen TU--P-R- Verpackungen sein sollen.
Wie geht es euch denn so mit diesem Thema???? Ultimative Transportverpackungen gesucht, oder so...

Habt es gut

Astrid

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

...mit Beifahrer, der es in einer schönen, abgedeckten Schüssel liebevoll balancieren muss,damit nix durcheinander gerät ;o)!Ansonsten auch die "flotten" T.p.er-Schüsseln...Tomaten /Mozarella liiiebe ich auch ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Shabby Homedreams hat gesagt…

einfach nur köstlich und ein purer Genuß..

Ich liebe diese leichte Kost zur Sommerzeit.

Herzliche Grüße, Mary

mona hat gesagt…

Oh ja, das kenne ich. Ich mag auch kein Plastik und lande auch immer wieder bei Glas- oder Emailleschüsseln mit Alufolie. Aber es gibt mittlerweile auch hübsche Glas- und Porzellangefäße mit Plastikdeckel, so dass alles transportsicher ist und trotzdem schön aussieht...

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Mmmh, immer wieder köstlich! Hatten wir neulich mit Gästen auch ;o) (Beweis im Post).
Glücklicherweise treten wir ja meist im Doppelpack an und ich balanciere dann solche (K-)Leckereien auf Schoß oder Händen zum Ziel...
Ganz liebe Grüße,
Irina

Annerose hat gesagt…

Hallo Astrid,
also ich liebe die Kombination auch sehr überhaupt mit frischen Tomaten aus dem eigenen Garten.
Wenn ich das mitnehme, mache ich die Soße immer extra in einen Behälter und gebe sie dann erst am Zielort darüber.
Liebe Grüße Annerose

Min-Hus hat gesagt…

...köstlich!!!
Lieben Gruß
Anja

Rita hat gesagt…

Ich musste jetzt gerade schmunzeln bei deinem Post - gerade gestern abend habe ich eine Himbeercreme in einer Glasschüssel transportiert!! Ich dachte noch, dass es kein Problem ist, weil die Strecke ja nur geradeaus geht!! Diese gerade Strecke hatte es aber in sich!!! Gott sei Dank lag eine Klarsichtfolie oben darüber!
Herzlichste Grüsse Rita

Flori hat gesagt…

Süße Geschichte Astrid....und lecker dazu.Also ich bin auch Meister im Versauen gerade wenn es besonders schnell gehen soll oder extra hübsch ausschauen soll....also Augen zu und durch und das Plaid ab in die Reinigung!!!!
Herzlichst Flori

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Ich nehm immer Glasschüsseln mit Alufolie drauf, Dressing extra und vor Ort erst noch mal aufhüpschen mit Basilikum und co.

Seiten