Unser Ladengeschäft...

Mittwoch, 29. September 2010

KREATIVANLEITUNG die "Zweite"...ein Arrangement in zarten Tönen...

Heute möchte ich euch das ultimative Hortensienperlenkerzenkränzchen vorstellen...mit ein wenig Calecophalus nicht zu vergessen!


Man nehme zarte Hände...Hortensienblüten...Perlen...kleine Abschnitte vom Calecophalus und feinen Silberdraht...
Kleine Sträusschen zwischen Daumen und Zeigefinger halten
und den Silberdraht darum wickeln..evetuell auch ein wenig verdrehen,dann sitzt er besser um die zierlichen Stiele ,wenn sie eintrocknen...
Abwechselnd wird eine Perle aufgefädelt und am Schluß das Kränzchen geschlossen...


Meines hat seinen Platz um eine Kerze herum gefunden...

Hier sieht man noch ein bisschen von der Technik...

Zu den verwaschenen Farben der Hortensie passt diese Kerze in"Saharabeige" besonders gut...

Das ganze dann plaziert auf einem graugewischten Tablett mit einigen größeren Perlen und einer Hortensienblüte...
Calecophalus bekommt ihr als Topfware zur Zeit in jeder Gärtnerei.Er eignet sich wunderbar zum Binden von kleinen ,zarten "Blütengeschichten"..trocknte leicht ein, behält aber sonst Farbe und Beschaffenheit und der Silber-grau-Ton sieht so richtig edel aus...

Wunderschön wäre auch ein kleines Drahtherz mit diesen Materialien umbunden...sicher fällt euch nach dieser kleinen Inspiration noch jede Menge dazu ein..
lasst mal sehen und hören!

Liebe Grüße
Astrid

P.S. Der"Kleine "vom letzten Post bedankt sich für eure lieben Kommentare zu seiner Improvisationsbereitschaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

VINTAGE hat gesagt…

Liebe Astrid,

deine Inspiration ist gespeichert. Hortensien brauchen noch einige Wochen, aber dann... Perlen sind vorhanden, graues Tablett nicht. Egal - gibt auch andere Möglichkeiten. Will ja nicht 1:1 kupfern, sondern nehme deine Idee nur als Anstoß *nick*

GGLG und beso

Tine

Birgitt hat gesagt…

...wunderschön sieht das aus, liebe Astrid. Habe auch ein paar Hortensienblüten zum Trocknen rumliegen, hoffentlich sehen die dann auch so schön aus.
Wünsche dir einen erfreulichen Tag, liebe Grüße von Birgitt

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Astrid,

vielen Dank für diese Dekoempfehlung, das sieht wirklich bezaubernd und filigran aus.

Viele Grüße

Anke

Mariette hat gesagt…

Liebe Astrid,

Danke für dein Kommentar auf unsere Boys... die Mädels stelle ich später heute abend ein!
Das ist wieder so eine tolles Arrangement in lieben zarten Tonen für den Herbst. Du hast ja eine Kreativität; unglaublich!

Liebe sonnige Grüße aus Georgia/USA

MariettesBacktoBasics

Fines-Cottage hat gesagt…

Oh die Farben gefallen mir besonders gut! Das zahrte Kränzchen dazu, wunderschön!

LG Renate

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Astrid
Also ich muss mir das unbedingt merken. Das sieht ja so toll aus, wunderschön und zart, schon fast zerbrechlich und hat so einen tollen Effekt. Danke für die super Anleitung.
Liebe Grüsse und einen schönen Abend
Ida

Jana hat gesagt…

Hi Astrid.
Sehen toll aus deine Zarten Blüten kerzen und Farben.Sehr hübsches Tablett.
Sei lieb Gegrüßt von Jana

lady-lila hat gesagt…

Liebe Astrid,

das sieht ja sehr schön aus, was Du da gezaubert hast. Sicherlich auch etwas fummelig. Aber sehr filigran. Gefällt mir!!
Danke für Deinen lieben Kommentar, habe mir das Fotoprogramm mal runtergeladen, muß es aber erstmal ausprobieren.

Liebe Grüße

lady-lila

DekoFlair hat gesagt…

Das sieht richtig toll aus; genau nach meinem Geschmack. Eine Idee die ich bestimmt auch umsetzen werde. Lg Sabrina

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Einfach nur wunderschön liebe Astrid.. und vielen Dank für die Idee.

ggggglg Susi

rosarod hat gesagt…

Hallo, Was für schöne Fotos, thanks for sharing. Ich folge deinem Blog, ich spreche Spanisch, zweite Sprache Englisch, und ich vermisse, was er schreibt, dass die Seite einen Übersetzer brauchen, wäre es für Fans von anderen Sprachen, Sprachen oder große zu teilen und verstehen Ihre Post und schön Geschichten! Segen! Rose Marie Ah! Was für eine wunderbare Sache! diese Fotos sowie erzielt wird, ist so einfache Dinge sehen spektakulär aber.

Beate hat gesagt…

Wunderbare Idee,
ich lese Deine Materialliste kann alles abnicken habe ich doch da , wo bitte krieg ich zarte Hände her? Das wird ein Problem, aber keins das nicht zu lösen ist. Kicher.
Ganz liebe Grüße
Beate

Silke hat gesagt…

Liebe Astrid,
vielen Dank für diese wunderschönen Bilder und die tolle Anleitung.
Dein Arrangement sieht echt wunderschön und zart aus.
Ganz liebe Grüße
Silke

Anja hat gesagt…

Liebe Astrid, das Kränzchen sieht wundervoll aus. Das werde ich mir auch machen...habe bloß keine Hortensien im Garten...mal schauen! Einen wunderschönen Abend Anja

Paulina hat gesagt…

Liebe Astrid,
das ist traumhaft zart!Irgendwie hat mich der ganze post spontan an "3 Zaubernüsse für Aschenbrödel" erinnert- warum auch immer und das finde ich herrlich ;o)!Ganz viele, liebe Grüße, Petra

Seiten