Unser Ladengeschäft...

Samstag, 20. November 2010

Bäumchen pflanzen...

Eine kleine Mini-Weihnachtsbaumplantage fürs Wohnzimmer...
Kleine Tontöpfe weiß streichen,Moos rein und ein weißer Kiefernzapfen...der Weihnachtsbaum steht!Der kleine Elch hat sich auch noch dazugemogelt...
Als Tischdeko, kleines Mitbringsel oder einfach so zum selbstbehalten.

Hier noch ein ,zwei Eindrücke von unserer Adventsausstellung....


Den Advents"kranz" im Tablett finde ich immer praktisch für alle die mal gerne schnell umräumen...

Impression vom Aussenbereich...Advent in vier Töpfe verteilt...auch diese Variante kann wandern und die Gefäße sind auch nach Weihnachten noch schön zum dekorieren.



Bis 24.00 Uhr heute ist noch Giveaway-Zeit...also wer noch mag schnell mitmachen...die Zeit läuft!

Astrid

Kommentare:

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Deine Weihnachtsdeko ist einfach nur traumhaft.. solch Töpfchen mag ich auch immer besonders gern..
Liebe Astrid.. dir und deinen Lieben noch ein tolles Wochenende.. Susi

Paulina hat gesagt…

...was für eine süße Bäumchenplantage, liebe Astrid, eine tolle Idee!Ich hoffe, dass ihr einen tollen Tag hattet!Einen wundervollen Sonntag und viele, liebe, Grüße, Petra

Beate hat gesagt…

Die Bäumchen finde ich süß,
eine ganz schöne Dekoidee.

Auch die Tontopfdeko mag ich sehr.
Ganz liebe Grüße
Beate

Silke hat gesagt…

Liebe Astrid,
die kleinen Zapfenbäumchen sind wirklich zauberhaft. Ich glaub ich werde meiner Kollegin so eines basteln und am 1. Dezember auf ihren Platz stellen.
Aber auch die restliche Adventsdeko gefällt mir super gut.
Liebe Grüße
Silke

Eva hat gesagt…

Liebe Astrid,

das ist ja eine wundervolle Idee und sieht so schön aus!

Hach was freu ich mich dieses Jahr auf die Weihnachtszeit, auch weil ich durch euch liebe Bloggerinnen von solch bezaubernden Inspirationen umgeben bin!

Liebe Grüße,
Eva

rosenrot hat gesagt…

Hallo Astrid, ja ich glaube die wandelbare Adventsdeko ist ganz sicher der Renner oder? Ich meine im letzten Jahr sind mir gerade die Kerzen im Topf auch schon aufgefallen, kann das sein? Deine Baumplantage ist natürlich toll, schnell und einfach, da kann ein Tannenbaum nicht mithalten :))
wünsche Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
Marlies

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Die kleinen Zapfenbäumchen sind richtig niedlich. Auf unserer Fensterbank hätten sie sicher noch Platz.
LG Anette

Mariette hat gesagt…

Liebe Astrid,

Du findest immer eine sehr praktische, neue Idee! Sehr schön sehen die aus. Gerne hätte ich auch solches Moos aber hier wächst das eben nicht... so halb sub-tropisch ist nicht das beste zum 'Reindeer-Moss' züchten.
Na gut, so kann ich es auch genießen auf dein Blog!

Ein schönes Wochenende noch und liebe Grüße,

MariettesBacktoBasics

Simone @ Doberman's by the Sea hat gesagt…

Hallo, gute ideen mit natuerlichen Materialien zu dekorieren. Auch der Laden gefaellt mir sehr gut. Viele Gruesse

Bine´s "White love" hat gesagt…

Die Zapfen-Töpfchen sind echt klasse!!!LG Bine

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Ohhh, da kommt gleich Weihnachtsstimmung auf! Die kleinen Töpfchen mit den Zapfen sind uuuuuh schön. Diese Idee werde ich wohl kopieren müssen :o).
Liebe Grüsse
Alex

Ute hat gesagt…

Die Kerzen auf dem Tablett habe ich auch im Laden-kommen sehr gut an. Die Fotos sind wunderbar und ich hoffe, die Geschäfte laufen...Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Ute

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

So einfach und so wirkungsvoll. Gefällt mir!
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag. Mit einem lieben Gruss
Ida

Dällerin hat gesagt…

Liebe Astrid, die Tannenbaumtöpfchen finde ich total süß...auch die töpfe mit den roten Kerzen... schöne Ideen hast DU!
Liebe Grüße Marita

Träumerin hat gesagt…

Liebe Astrid

die Mini-Bäumchen sind ja allerliebst! Und der Advent in vier Töpfen gefällt mir auch sehr gut!
Meine Familie hat sich dieses Jahr einen ganz klassischene Kranz gewünscht, nachdem ich letztes Jahr eine etwas modernere Version gestaltet hatte, welche nicht so gut bei meinen Männern ankam :-(

Liebs Grüessli
Träumerin

Seiten