Unser Ladengeschäft...

Sonntag, 15. April 2012

Special Flowers...

Noch halten sie ihre Köpfchen ganz fest geschlossen, aber im Gartenbeet sind die zur Zeit schon schon richtig schön aufgeblüht.
Schachbrettblumen, Fritillaria meleagris... zählen zu den Frühlingsblühern und  Zwiebelpflanzen.
In einem mehr oder weniger schlauen Lexikon steht, dass meleagris "Perlhuhn" bedeutet. Das finde ich ja zu schön, weil ich auch Perlhuhnfedern so gerne mag.
Die zierlichen Köpfchen der Schachbrettblume sind so filigran und wunderschön gezeichnet, dass ich jedes Frühjahr einige dazupflanze, nachdem ich sie im Topf gekauft schon vor ihrer Blütezeit im Garten genießen durfte...
Im meinem Geburtsjahr war sie sogar auf einer Briefmarke der Bundespost abgebildet, was für ein witziger Zufall...
Sie hat sich bei uns im Garten gut aklimatisiert, kein Wunder, denn sie mag es eher feucht  und doch vollsonnig. Passt!!!Wer Glück hat findet sie auch wild auf nassen Wiesen, leider nicht mehr allzu oft.

Mit den schönen Tags von "Einfachschön" dekoriert durfte sie auch schon im Februar am Stand mit dabei sein...noch blütenlos...aber mit einem Perlhuhnfederchen ,wenn ihr genau hinseht.

Vielleicht gibt es in eurem Garten auch schon die ein oder andere dieser "Schönheiten", wenn nicht, dann wird es höchste Zeit welche zu pflanzen.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag...

Astrid

Kommentare:

Karen hat gesagt…

Ich mag sie auch. Sehr!
Ein Exemplar steht in unserem Garten und hat in diesem Jahr 3 Blüten. :-)

Shabby Homedreams hat gesagt…

Ich liebe diese zarten, kunstvollen Geschöpfe aus der Natur.

Schachbrettblumen sind immer wieder eine Augenweide!

Herzliche Grüße und einen schönen Abend,
Mary

House No. 43 hat gesagt…

So wunderschön !! Leider haben wir keine feuchten Stellen im Garten und sie gedeihen nicht ! Lg Sabrina

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ich hab sie heute auch fotografiert.ich bin so stolz das sie meinen Umzug überstanden hat.Und erfreue mich jedes Jahr im Frühling über die Blume.
LG
Nicole

landlust hat gesagt…

Liebe Astrid,
ich finde diese Blumen auch ganz zauberhaft, traue mich aber nie, welche zu kaufen und dann rauszupflanzen, weil ich Angst habe, dass sie nicht überleben....
tolle Bilder hast Du wieder gemacht:-)))
GGGGGLG Antje

Amarilia hat gesagt…

Huhu,

ja diese Blume ist wirklich sehr hübsch anzusehen. Noch habe ich keine im Garten, aber das kann sich ja noch ändern :)

LG und einen schönen Sonntag Abend.
Amarilia

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Wunderschön sieht sie aus.. wirklich eine wahre Schönheit..
ich drück dich liebe Astrid.. hab nen tollen Wochenstart..
gggggggggggglg Susi

Paulina hat gesagt…

Uppps,liebe Astrid, die kannte ich noch gar nicht...aber ich finde sie wuuuuunderschön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Astrid!
Die Sind ja schön! Einfach herrlich!
Wünsch dir eine tollen Wochenstart!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Guten Morgen Astrid,
meine blühen zur Zeit auch wieder! Ich erfreue mich auch immer wieder an der schönen Blüte!

LG und einen schönen Tag noch!
Pupe

Sandra hat gesagt…

haaaaaaaaaaach. eine schachbrettblume. das schicksal meines lebens. fast jedes jahr pflanze ich die und noch NIE... ich wiederhole: noch NIE habe ich es geschafft, so ein moppet selber zu züchten. ein drama :) sind sie nicht wunderschön? raumhafte photos!

Villa König hat gesagt…

Ich mag sie auch sehr gerne und es stehen bei uns welche vorne im Garten. Immer schön anzusehen. Liebe Grüße Yvonne

Mimi hat gesagt…

Liebe Astrid,

was für wunderschöne Blumen ... ganz toll und die Farbe mag ich besonders :).

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zum Jäckchen aber soooo zierlich bin ich nicht wirklich lach ... hab wohl gut fotografiert.

Alles Liebe
Mimi

Nicolina hat gesagt…

Hallo liebe Astrid
Schöne Schachbrettblümchen und so schön fotografiert! Durfte auch schon welche knipsen. Mal sehen, wann sie bei uns zu sehen sind ;).

Schönen Abend & LG
Nicole

*Villa Lieblich* hat gesagt…

Bezaubernd, die Natur ist ein Wunder!!
GLG♥Doris

Seiten