Unser Ladengeschäft...

Samstag, 5. Februar 2011

Ein Hauch von Frühling...

Stillleben auf dem Bänkchen vor dem Laden... endlich dürfen sie nach draußen...

"Weisse" Blausternchen, Schneeglöckchen,Hyazinthen und weisse Muscaris...

Tief unterm Gehölz und so geschützt wagen sie sich schon mutig hervor...

während ihre "Freunde" im Beet sich doch noch nicht soweit vorgewagt haben.
Wir haben zwar strahlenden Sonnenschein, aber es weht immer noch ein kalter Wind.

Die ersten Winterlinge... sonnige Tupfer im noch so winterlich tristen Beet...

Sonnige Wochenendgrüße...

Habt es gut

Astrid
Nachtrag: schaut mal kurz nach rechts auf die Seitenleiste ganz oben... diesen bezaubernden Abendhimmel muss ich euch noch zeigen...Momentaufnahme um 18.00 Uhr heute

Kommentare:

Veilchengarten hat gesagt…

Ach was!!! Ich bin ganz neidisch!!! SCHNEEGLÖCKCHEN! *schwärm*
Hach, Frühling... :o)
Hab einen schönen Sonntag und DANKE für die Bilder!
Juliane

Stickenundmehr hat gesagt…

oh wie schön!
Hier haust es heute so sehr, das es waagerecht regnet. Da traut sich auch kein Blümelein heraus.
Liebe Grüße Bianca

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Meine liebste Astrid..
vorhin hat mir meine Nachbarin dein Packerl gebracht.. Vielen Vielen vielen vielen vielen Dank.. Du hast genau meinen GEschmack getroffen.. und ich liebe Green Gate.. über alles..
Du bist ein solcher Schatz.. am Montag mach ich Bilder...
Busserl Deine Susi
Deine Bilder sind heute wieder traumhaft schön.. Soooo frühlinghaft..Bei uns blüht leider noch nichts... aaaaaaaaber bald..

Birgitt hat gesagt…

...ja so weit weg wohnst du wirklich nicht, denn den Himmel habe ich auch gesehen und fotografiert (siehe neuster Post von gerade eben).
Deine Arrangements, liebe Astrid, sind wunderschön. Erfreulich anzusschauen.
Liebe Grüße von Birgitt

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Wie schön!

Ich werde demnächst auch mal einen Gartenrundgang machen. Heute ist der Schnee entgülitg weggetaut, ... vielleicht sehe ich auch ein paar vorwitzige Pflänchen ihre Köpfchen aus dem Boden recken?

Schöne Bilder wie immer, auch Dein Himmel sieht suuuper aus!

LG,
Pupe

Anonym hat gesagt…

Hallo Astrid,
sehr schöne Bilder hast du wieder in den Blog gestellt. Die Kommentare sind dann auch dementsprechend.
Wenn die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und man im Anorak schwitzt, dann ist der Frühling nicht mehr weit. - DER GARTEN WARTET!

Grüße von deinem Schwager
Fred

Mariette hat gesagt…

Liebe Astrid,

Den Abendhimmel ist sehr schön fotografiert!

Deine Frühlingsblüten sind früh! Hier ist alles sehr spät diesem Jahr. Die weiße 'Blausternchen' haben wir auch; Scilla Siberica und die werden immer mehr auch.
Schön auch deine Winter Aconite! Bei uns sind die verschwunden; die zwiebel erfressen von irgend einem Rodent... Schade ist das. Es geht soviel Geld im 'Boden' vom Garten und nicht alles zeigt sich wieder!
Lieber Gruß und ein schönes Wochenende,

Mariette

Min-Hus hat gesagt…

....schön!!!
Lieben Gruß
Anja

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Astrid
Waaaaaas, bei dir blühen schon die Winterlinge? Ist ja der Wahnsinn. Herrlich schöne Impressionen, die du uns zeigst. Und der Abendhimmel setzt allem ein Sahnehäubchen auf.
Du, ich war gestern Nachmittag auch im Garten. Hab die Limelight-Hortensien zurückgeschnipselt, den Sommerflieder und auch die Gräser runtergeschnitten, mein Mann hantierte mit der gröberen Säge und es hat einfach unheimlich gut getan, wieder mal Gartenluft zu schnuppern.
Herzliche Grüsse und einen prächtigen Sonntag wünsch ich dir.
Ida

Seiten