Unser Ladengeschäft...

Samstag, 29. Januar 2011

Bilder aus dem Fundus...

Was wäre kreatives Arbeiten ohne den geigneten Fundus an Materialien aller Art????
Papier, Farben, Zeitschriften...

Knöpfe allen Alters, jeglicher Farbe und winzig bis riiiiiiiiiiiesig...

Berge von Stoffen in wunderbaren Farben und Mustern...

Stickgarn... ich gebe ungern zu wie lange es her ist ,dass ich zum letzten Mal gestickt habe, aaaaaaaaaaaber irgendwann mal wieder! Oder es findet andersweitig Verwendung...

Nochmal Garnrollen, einfach auch schön anzusehen im antiken Holzkästchen...

Und unvermeidlich Perlen aller Art...

Ich gestehe dies ist nur ein"Bruchteil" meiner Materialsammlungen...
da wäre noch einiges zu fotografieren!
Welche "Schätze" sind den in euren Schränken und Truhen gehortet für etwaige Anfälle von
"Kreativititis"??????????????

Lasst doch mal hören!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Habt es gut
Astrid

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

;o), tja, was soll ich sagen ;o), bei mir sieht es in etwa auch so aus ;o),liebe Astrid!Ich glaube bei mir gibt es nichts was es nicht gibt ;o)!Ob Papiere, Murmeln,Stoffe,Glasnuggets,Wachs zum Kerzen bekleben,Oblaten,Perlen,Knöpfe,Schachteln,Bänder,Borten,Garne,Wolle,Zahnstocher,Palitten,Borten,Spitzen,Hölzer,Steine,Muscheln....alllles da und das war auch nur ein Bruchteil ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

Sofies Haus hat gesagt…

Hast Du die gemalt die Bilder:-)...tolle Sammlung! GGLG Anja

Mariette hat gesagt…

Liebe Astrid,

Ja, Knöpfe und alte Spitze, feines DMC häkelgarn und sonstiges mit VIELE Bücher und Monatshefte zum Spitzenhäkeln habe ich mehr als das ich je Studen dafür haben werde! Aber es macht irgendwie glücklich. Brauche auch noch viele helle Tagen um ein Kreuzstichbordürwerk zu volenden mit tolles Herz und Rosen und Wilkommen... Wir brauchten EIGENTLICH drei Leben!!!

Lieber Gruß und genieße deinen Sonntag!

Mariette

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Astrid
Naja, Wolle und Stoff natürlich auch, aber ansonsten noch diverse Karten, Hölzer, Farben, Stifte, Bücher und Hefte zur Ideengewinnung, Muscheln, Steine, getrocknete Blumen (die eigentlich wirklich langsam aber sicher auf den Kompost gehörten)... ein kunterbuntes Chaos halt eben, das ich leider, leider nicht so schön geordnet habe wie Du.
Liebe Grüsse
Alex

vintagecompagnie hat gesagt…

Liebe Astrid,
da können wir leider nicht mithalten. Bei Dir sieht ja sogar noch das Chaos malerisch aus.
Wünschen Dir einen schönen Sonntag
GGVLG
Ira

Seiten